Produkte aus eigener Herstellung
Exklusiv vertriebene Produkte
Zusammenarbeit mit internationalen Herstellern
ISO9001 zertifiziertes Unternehmen

Alle internationalen Temati-Büros folgen den offiziellen Richtlinien der zuständigen Behörden, um die Verbreitung des Coronavirus COVID-19 so weit wie möglich zu begrenzen.

Dies bedeutet, dass die Präsenz der Mitarbeiter in unseren Einrichtungen auf das beschränkt ist, was logistisch für unseren Geschäftsbetrieb erforderlich ist. Alle anderen Arbeiten werden von zu Hause aus und auf andere Weise ausgeführt, um die Bewegung der Mitarbeiter und den direkten sozialen Kontakt zu minimieren.

Die Lieferung von Produkten zu und von unseren Lagern wird nicht verzögert. Als Temati-Team stehen wir in ständigem Kontakt miteinander und auch mit Lieferanten, um die Gesundheit und die sicheren Arbeitsbedingungen zu überwachen und unseren Kunden Lieferungen und Support zu garantieren.

Um vorhandene Produkte nach Möglichkeit in umweltfreundlichere und benutzerfreundliche Materialien umzuwandeln, hat Temati das Foster®-Programm um ein neues Produkt erweitert: das Foster® 85-18.

Es ist als Europäische Alternative zum Foster 85-60 konzipiert und entspricht den REACH-Vorschriften. Es muss keine GHS-Symbole tragen, wie es beim Foster 85-60 der Fall ist. Foster 85-18 ist ein cremefarbener Klebstoff auf Wasserbasis mit hoher Klebkraft und ist einfach zu verarbeiten.

Foster 85-18 ist zum Verkleben von Rohrverkleidungen mit geringer Dichte, Rohrbändern und Glasfaserisolierungen mit lackierten und unlackierten Stahl-, verzinkten oder Aluminiumoberflächen vorgesehen. Foster 85-18 enthält keine Lösungsmittel und ist im nassen Zustand nicht brennbar. Im trockenen Zustand ist er feuerfest. Für weitere Informationen folgen Sie diesem Link oder kontaktieren Sie uns.

Hertel Holding B.V., Ihre Aktionäre und das Management von Temati, haben in Übereinstimmung erreicht, dass der Verkauf der Aktien an das Management von Temati übergeht.

Temati bietet eine sehr gute Alternative zum 3M-Produkt „Ventureclad“: Foster Vapor-Fas 62-05, auch bekannt als „Five-Ply“.

Diese aluminium- und polymerlaminierte Mehrschichtfolie wird als Isolationsschutz für Rohre, Luftkanäle und Geräte gegen Witterungs- und UV-Einflüsse eingesetzt. Es hat eine extrem niedrige Dampfdurchlässigkeit und eine hervorragende mechanische Beständigkeit.

Vapor-Fas 62-05 wird seit geraumer Zeit in Großbritannien und im Nahen Osten in HLK-Anwendungen eingesetzt, nicht nur zum Schutz gegen das Eindringen von Feuchtigkeit, sondern zunehmend auch als Ersatz für Aluminiumverkleidungen.

Um mehr über dieses Produkt zu erfahren können Sie uns gerne kontaktieren.

Sehr geehrter Geschäftspartner,

wie bereits in den letzten Jahren, sind wir auch dieses Mal wieder mit einem eigenen Stand auf der IEX-Messe in Köln vertreten.

Im Jahr 2017 hat sich vieles geändert bei der Temati GmbH:

  • Neuer Prokurist, John van Voorbergen, seit 01.04.2017
  • Neue Mitarbeiterin Innendienst, Chantal Lennartz, seit 01.02.2017
  • Neuer Mitarbeiter Außendienst, Manfred Kolupar, seit 14.08.2017
  • Neuer Mitarbeiter Außendienst, Marco Günther, seit 14.08.2017

Zusammen mit Vera Mürmanns – Buchhaltung und Andreas Mieducki – Innendienst, ist unser Temati Team jetzt komplett und steht Ihnen gerne zur Verfügung.WIR !!Ein junges, neues, enthusiastisches Team, würden uns freuen wenn wir Sie dort als Gast begrüßen dürfen!!

Auch in diesem Jahr haben wir eine Vielzahl interessanter neuer Produkte und Ideen die wir Ihnen gerne vorstellen würden.

Wir würden uns freuen hier mit Ihnen persönlich ins Gespräch zu kommen.

Sie finden uns unter der Stand-Nummer 8/321

Wir freuen uns auf Sie.Mit freundlichen Grüßen,Ihr Team der Temati GmbH

Die Temati Gruppe stellt auf der GasTech 2018 vom 17. bis 20. September in Barcelona aus.

Zusammen mit unserem strategischen Partner H.B. Fuller Construction Products Inc. freuen wir uns, Sie auf unserem Gemeinschaftsstand Nummer L135 begrüßen zu dürfen.

HBFuller und Temati haben eine Übereinstimmung erzielt, den Lizenzvertrag für den Verkauf von Fosterprodukten in Europa in einen Lieferungsvertrag umzuwandeln.

HBFuller ist Eigentümer der Fostermarke und hat damit diese Produktlinie wieder zurück ins eigene Haus gebracht, damit Ihre weltweite Position in allen Regionen der Welt, weiter wachsen kann.

Temati und HBFuller erweitern Ihre enge Zusammenarbeit noch intensiver mit diesem langfristigen, exklusiven Vertrag. Dieser gilt nicht nur für Europa, sondern auch für Russland, der ehemaligen Sowjetunion, Marokko, Algerien, Libyen und Tunesien. HBFuller ist verantwortlich für alle weiteren Foster-Verkäufe außerhalb dieser Bereiche.

Temati hat seine Hauptverwaltung in den Niederlanden sowie Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, der Tschechischen Republik und Kanada. Mit 58 Jahren Erfahrung im Marketing sowie im Verkaufsbereich von Produkten der technischen Isolierungen, ist Temati damit ein qualifizierter Partner der HBFuller Gruppe.

Isolierung von cryogenen Ventilkappen mit Handi Foam.

Schauen Sie sich das Video an, laden Sie die Broschuere herunter und besuchen Sie uns vom 21.03 bis 24.03.2011 auf der GasTech Messe in Amsterdam.

Temati hat vor Kurzem für das Pluto LNG-Projekt in Karratha (Westaustralien) die Woodside Energy Ltd. beliefert.

Das Projekt begann im August 2011, kurz nachdem ein Korrosionsproblem mit der zuvor angebrachten Dampfsperrfolie entstand. Nach der Prüfung mehrerer Optionen entschied sich Woodside für Tembutil-IF als beste Lösung. Aus Zeitgründen und mit dem Augenmerk auf die Kosten gerichtet, wurde in Absprache mit dem Auftragnehmer AusGroup AGC eine Lieferung von „vorbeschichtetem“ Tembutil gewählt. Um die Lieferung zu beschleunigen, ließ Temati die Tembutil von der Firma Kingspan Tarec auf Maße der PIR-Platten zuschneiden. Die Platten wurden anschließend von Antonov eingeflogen. Logistisch gesehen eine Herausforderung, aber letztendlich ein erfolgreiches Konzept für alle Beteiligten.

Pluto LNG Park Construction

Stefan Naenen CFO

Geboren: Juli 1982
Eintritt: März 2012

Arjan Jongkind CEO

Geboren: Augustus 1965
Eintritt: September 2001

Am 24. Januar 2014, genau vor einem Jahr hat das Managment die 100%igen Anteile, durch ein Management Buy-Out erworben. In diesem Jahr wurden wichtige Schritte eingeleitet, für eine Fortsetzung und Erweiterung unserer Strategien und Visionen innerhalb und außerhalb von Europa.

Zusammen mit unseren Unternehmen in den Niederlanden, Deutschland, England, Frankreich, Tschechien und den Temati Distributors in Europa, haben wir unseren Kundenservice erweitern können.

Außer unseren Netzwerken in Europa, freuen wir uns auf ein Temati im Nahen Osten. Mit einem Büro in Dubai, sind wir überzeugt, auch in diesem Teil der Welt, den hohen Marktansprüchen gerecht zu werden.

Dafür möchten wir uns, bei allen hiermit beteiligten Partnern, bedanken!

Zitat hinzugefügt